Archiv für April 2018

Schulter an Schulter gegen den Faschismus – autoritärer Herrschaft entgegentreten!

Schulter an Schulter gegen den Faschismus – autoritärer Herrschaft entgegentreten!

Heraus zum 8. Mai!

Am 8. Mai 1945 kapitulierte das Oberkommando der deutschen Wehrmacht bedingungslos, damit hatten die Alliierten Nazideutschland militärisch besiegt – der 2. Weltkrieg in Europa war beendet. Was in einigen Ländern als Gedenk- und Feiertag längst etabliert ist, wird in Deutschland noch immer kaum öffentlich begangen. Wir wollen am 8. Mai 2018 mit Euch den Sieg der alliierten Truppen über die Barbarei des deutschen Faschismus und dessen Gefolgsleute feiern.

Es geht uns aber auch darum zu Erinnern. Erinnern daran, dass faschistische Bewegungen sich noch nie von alleine zerschlagen haben. Dass die unbegreifliche Barbarei der Konzentrationslager von Menschen entfesselt aber auch von Menschen gestoppt wurde. Die schlichte Einsicht, dass Zivilisation und ihre Brüche eben kein Naturereignis sind und Politik von Menschen für und gegen Menschen gemacht wird, nötigt auch heute noch zum Handeln! (mehr…)